Matejka Felden Street Art
Spittelau
Stadtbahnbögen
Straßenbahntrasse
Baulücke Ottakringer Straße

Stadtteil: Entwicklung und Management

Stadtteil, quo vadis?
Treten beim Nachdenken über die Zukunft einer Immobilie schon viele Fragen auf, so sind es beim Entwickeln eines Stadtteils noch viel mehr:
Welche Themen gibt es im Viertel? Was beschäftigt die Menschen? Welche aktuellen Entwicklungen sind ablesbar? Welche Notwendigkeiten lassen sich daraus ableiten? Welche Zielgruppen sind einzubeziehen? Wie moderiere und kommuniziere ich den Prozess?

Gebietsentwicklung umfasst
°Analyse
°Kommunikation mit Bevölkerung, EntscheidungsträgerInnen und Projektpartnern
°Szenarien
°Entwicklung und Umsetzung von Impulsformaten
°Erarbeiten von Vorgangsweisen

Stadtteilmanagement
moderiert und kommuniziert Veränderungs-
prozesse und regt zur aktiven Teilnahme an.

stadtluft bietet Gebietsentwicklungsszenarien und thematische Entwicklungsszenarien auf Basis von Analysen und/oder Beteiligungs- und Kommunikationsformaten.

stadtluft entwirft Impulsprojekte, um Entwicklungen zu fördern.

stadtluft ist Drehscheibe und Plattform im Diskurs zwischen Bevölkerung, lokaler Politik und Verwaltung.

Beispiele dafür sind Anbote von stadtluft, in Kooperation mit ProjektpartnerInnen, für folgende Projekte:
Gebietsbetreuung Stadterneuerung 9/17/18
Stadtteilmanagement Seestadt Aspern
Serviceagentur Kreative Räume